rus eng ger ---
---
---
  |  Rusdoc   |   Übersetzungen   |   Fachbereiche   |   Dolmetschen   |   Sprachen   |   Projektreferenzen   |   Formate   |   DTP   |   Kunden   |  
--- ---
--- News
--- ---
---

Rusdoc Map
Rusdoc Maps

Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer

DIN EN ISO

SDL Trados Studio 2019

--- ---
--- Trados 2021 als Standard-Werkzeug
--- ---
---

News Rusdoc - Übersetzungen

11.09.2020
Trados 2021 als Standard-Werkzeug

Seit September 2021 verwendet unser Übersetzungsbüro die neueste Version des bekannten und bei uns beliebten CAT-Tool SDL Trados 2021. Sie schenkt den Anwendern einige Neuerungen. Unser Büro gehört zu den ersten, die diese ausprobieren. Rusdoc-Gründer arbeitet mit Trados seit seinen ersten Version und konnte später auch seine Übersetzer überzeugen, dass ohne dieses Programm in der Zukunft keine technischen Übersetzungen möglich sind. Und er hatte Recht.

Die wichtigste Neuerung ist Trados Live

Die Studio-Desktop-Anwendung gibt es jetzt nicht nur für den PC, sondern auch als eine cloudbasierte Ergänzung zu Trados Studio, die einen nahtlosen Wechsel zwischen PC, Smartphone und Tablet ermöglicht. 

Diese Möglichkeit haben viele Projektmanager und Übersetzer vermisst. Jetzt macht sie unsere Abeit noch flexibler. So klingt das offiziell, wir müssen dies aber in unserer täglichen Arbeit ausprobieren, ob sich so eine Neuerung lohnt. Interessant scheint es auf jeden Fall zu sein.

Bei Bedarf können wir jetzt die Arbeit auf die Cloud umstellen, um die Projekte auf beliebigen Geräten zu verwalten, z. B. auf einem Tablet – entweder über SDL Trados Live oder die neue mobile App zu SDL Trados Live. 
Von der dynamischen Kombination und Flexibilität, die Studio 2021 und SDL Trados Live ermöglichen, können wir inunserem Büro alle profitieren – vom Übersetzer bis hin zum Projektmanager. 

Flexible Arbeitsmöglichkeiten führen zu Zeitersparnissen bei gleichbleibender Übersetzungsqualität. 
 
Wir verwalten jetzt unsere Übersetzungsprojekte in der Desktop-Anwendung von Studio 2021, solange wir im Büro sind. 
Und wir behalten die Kontrolle über Projekte, auch wenn man unterwegs ist: auf beliebigen Geräten, z. B. auf einem Tablet – entweder über SDL Trados Live oder die neue mobile App zu SDL Trados Live.

Neu ist auch ein Jahresabonnement

Das betrifft unser Übersetzungsbüro zwar nicht, weil wir immer nur unbefristete Lizenzen haben, aber für manche Übersetzer und Übersetzungsagenturen könnte es interessant sein. Wenn man ein Jahresabonnement für Studio 2021 kauft, fallen die Anfangskosten häufig geringer aus als die Kosten für eine zeitlich unbefristete Lizenz. Bei einem Jahresabonnement geht die Software jedoch nicht vollständig in Ihren Besitz über, und der Zugriff wird Ihnen nur für die Dauer Ihres Abonnements gewährt. 

Ob wir dieses Abonnement verlängern würden, hängt davon ab, wie nützlich diese cloudbasierte Ergänzung für unsere Arbeit ist.

Andere CAT-Tools

Ganz nebenbei: im aktiven Einsatz bei uns bleiben weitere CAT-Tools. Es ist die ältere Version 2019 von SDL Trados sowie Across und memoQ. Praktisch jede Übersetzung wird in unserem Büro mit einem von diesen Tools ausgeführt.


---
--- ---
---

News

11.02.2021 - Deutschkurse für Russen
Individuelle Deutschkurse für Fachleute aus Russland, die in Deutschland als Besitzer...

10.01.2021 - Rusdoc als Markenzeichen
Rusdoc wurde vor genau 10 Jahren ein eingetragenes Markenzeichen, gültig für Europa....

Alle News...

Projekte

Projekte Rusdoc März 2021
Neue und laufende Projekte in der Republik Belarus (Hauptstadt Minsk, Minsker Region,...

Projekte Januar 2021
Das neue Jahr startet im Januar wie gewohnt mit technischen Übersetzungen für Anlagen-...

Jüngste Projekte...

---
--- --- ---
info@rusdoc.com rusdoc.com
russian documentation
in Germany