|  Rusdoc   |   Übersetzungen   |   Dolmetschen   |   Projektreferenzen   |   Formate   |   Fachbereiche   |   DTP   |   Kunden   |   Mehr Sprachen   |   Blog   |  
Blog

BDÜ

DIN EN ISO

SDL Trados Studio 2017

Blog Rusdoc - Übersetzungen und mehr

01.02.2012

Neues in 2012

Das stark gestiegene Auftragsvolumen zwingt uns, den neuen Verhältnissen anzupassen, um die gleich hohen Qualitätsstandards einzuhalten.

Unter anderem müssen wir unsere Preise differenzieren, sie werden ab jetzt nicht mehr für alle Arbeiten gleich.

Die wichtigsten Änderungen:

- der Preis für technische Übersetzungen (viele Kollegen stufen gerade technische Übersetzungen höher ein, bei uns ist das unser tägliches Geschäft) bleibt unberührt
- kreative Übersetzungen, die deutlich mehr Zeitaufwand mit sich bringen (z.B. Nachschlagen im Internet) kosten ab jetzt nicht standardmäßig 0,10 Euro / Wort, sondern mehr, bitte immer nachfragen
- bei Übersetzungen, die deutlich mehr Zeit für die Nachformatierung brauchen wie InDesign oder QuarkXPress, wird die Zeit für die Nachformatierung berechnet (früher war das inklusive)
- wir entscheiden in wenigen seltenen Fällen, die Übersetzungen nach Aufwand abzurechnen, wenn der Kunde uns z.B. nur eine schlecht lesbare Vorlage zur Verfügung stellt

Der Grund all dieser Änderungen: bei uns war immer die Qualität an der ersten Stelle und so bleibt es.



<<<


News

31.03.2017 - SDL Trados 2017 bei Rusdoc
SDL Trados 2017 wird bei fast allen Übersetzern eingesetzt

01.02.2017 - Ab Februar auch Chinesisch bei uns
Technische Übersetzungen Deutsch-Chinesisch und Englisch-Chinesisch

Alle News...

Projekte

März 2017
Wir werden Miteigentümer eines russischen Übersetzungsbüros

Februar 2017
Steigende Umsätze bei unseren Kunden aus dem Maschinenbau

Jüngste Projekte...

info@rusdoc.com rusdoc.com
russian documentation
in Germany