rus eng ger ---
---
---
  |  Rusdoc   |   Übersetzungen   |   Softwarelokalisierung   |   Fachbereiche   |   Sprachen   |   Projektreferenzen   |   Formate   |   DTP   |   Kunden   |  
--- ---
--- News
--- ---
---

Rusdoc Map
Rusdoc Maps

Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer

DIN EN ISO

SDL Trados Studio 2019

--- ---
--- Übersetzung Pharma und Medizin
--- ---
---

News Rusdoc - Übersetzungen

02.04.2020
Übersetzung Pharma und Medizin

Das war in den Zeiten der Corona-Krise zu erwarten: Auf einmal führen wir viele medizinische Übersetzungen ins Russische und aus dem Russischen aus. Die Zahl der Aufträge zu den Themen Medizin und Pharmazie stieg ab März 2020 sprunghaft. Bis dahin ging es hauptsächlich für unsere medizinische Abteilung vorwiegend um die Übersetzung für die Medizintechnik. Diese Abteilung haben wir tatsächlich, da arbeiten unsere Übersetzer-Ärzte. Sie übersetzen sonst nichts, nur die Dokumente ihrer Thematik.

Corona-Krise und russische Übersetzungen

Wir übersetzen ab März auf einmal viele Merkblätter, Anweisungen und Infoblätter für unsere europäischen Kunden, die in ihren Teams russischsprachige Kollegen haben. Das sind nicht nur Russen selbst, sondern alle Bürger der ehemaligen Sowjetrepubliken, für welche Russisch oft die einzige gemeinsame Sprache ist, denn sie sprechen es besser als Deutsch. Danach folgten die News auf den Websites unserer Kunden über Änderungen in der Arbeit der Unternehmen. Und jetzt sind wir mit der Übersetzung gleich mehrerer Artikel für deutsche Institutionen beschäftigt, die einem Thema gewidmet sind - dem Coronavirus und den Vorbeugungsmaßnahmen.

Unter Auftraggebern unseres Übersetzungsbüros sind einige deutschen Städte, Unternehmen aus ganz Deutschland und Österreich, Verbraucherzentralen der Bundesländer und auch das deutsche Bundesgesundheitsministerium.

Andere medizinischen Übersetzungen Russisch

Unabhängig davon führen wir nach wie vor weiter mehrere Übersetzungen für westeuropäische Pharmaunternehmen, die in Russland ihre Werke bauen, sowie für die Hersteller der Medizintechnik aus Deutschland, den USA und der Schweiz aus. Diese haben wenig mit dem Coronavirus zu tun, sondern sind einfach ganz normale Projekte, die wir seit Jahren mitbedienen. Außer Corona gibt es bekanntlich andere Krankheiten, die auch geheilt werden müssen.

Viele Jahre war bei Rusdoc die Zahl der medizinischen Übersetzungen weit hinter den technischen Übersetzungen. Aber auch beim Thema Medizin sind unsere Übersetzer qualitativ auf der Spitze. Denn anders als bei anderen Fachbereichen beschäftigen sich damit in unserem Übersetzungsbüro Fachärzte und Chemiker. Es gibt wohl keinen "normalen" Übersetzer, welcher medizinische Texte auf dem gleichen Niveau übersetzen könnte. Dafür nötige Kenntnisse kan man nur beim Medizinstudium erwerben.

Selbstverständlich beschäftgt sich jeder Übersetzer nur mit seinem Fachbereich. Die Spezialisierung ist unsere Stärke, das wissen die Kunden zu schätzen.


---
--- ---
info@rusdoc.com rusdoc.com
russian documentation
in Germany